Rechtsextremismus

Unter rechtsradikalen Ideologien versteht man Ideologien, welche Gruppen von Menschen aufgrund Ihrer ethnischen und kulturellen Zugehörigkeit diskriminieren und ausgrenzen. Als Grundlage dient diesen rechtsradikalen Ideologien der Gedanke, dass innerhalb eines bestimmten Gebietes nur diese oder jene Gruppe an Personen „ursprünglich ansässig“ ist. Meist wird dieser Gedanke noch an eine genetische oder kulturelle Überlegenheit einer bestimmten Gruppe gegenüber „der anderen Gruppe“ gebunden.

Augsburg stellt sich entschieden gegen jegliches solches Gedankengut. Europa ist seit jeher ein Schmelztiegel der Kulturen und Augsburg verbindet diese auf einzigartige Art und Weise.