PIT – Gewalt und Mobbing

Kategorisiert in : Gewaltprävention  Lebenskompetenzen  

Zielgruppe(n) : Lehrkräfte  

Ziel

Lehrer*innen sollen Kompetenzen in den Themen „Gewalt und Mobbing“ vermittelt werden. Hierzu wird das Konzept „Prävention im Team“ in einem Workshop vorgestellt. Ziel ist es, das Gelernte präventiv im Schulalltag einsetzen zu können, um Gewalt und Mobbing an Schulen effektiv verhindern zu können.

Information & Ablauf

Die rechtlichen Aspekte des Themas „Gewalt und Mobbing“ werden in dieser Präventionsveranstaltung als Schwerpunkt behandelt. Zusätzlich wird das Konzept PIT – Prävention im Team – vorgestellt. Hierbei wird der Themenbereich Gewalt an Schulen von Lehrerkräften, Polizeibeamt*innen und anderen Expert*innen gemeinsam in Workshops behandelt.

Material und Ressourcen

keine Angaben

Zeit

zwei Schulstunden

Geschlechtsspezifischer Ansatz

nichts

Kosten

kostenfrei

Evaluation

keine Angaben