Frühe Hilfen

„Herzlich Willkommen Augsburger Kinder“

ist ein Kooperationsangebot des Amtes für Kinder, Jugend und Familie und dem Gesundheitsamt der Stadt.

Seit August 2011 wird für alle jungen Eltern in den Stadtteilen Göggingen, Bergheim und Inningen der kostenlose Hausbesuch einer Kinderkrankenschwester angeboten. Die Hausbesuche finden während der ersten drei Lebensmonate des Babys statt.

Berufserfahrene Kinderkrankenschwestern unterstützen und fördern die Familien in ihrer neuen Rolle als junge Familie. Sie informieren über Familienangebote vor Ort und stehen mit fachlichen Auskünften den jungen Familien zur Verfügung. Jede Familie erhält außerdem eine Informationsmappe mit wertvollen, praxisnahen Tipps sowie attraktiven Gutscheinen vom Zoo Augsburg, dem Botanischen Garten und dem städtischen Bädern. Es handelt sich selbstverständlich um ein freiwilliges und kostenloses Angebot für junge Familien.

Die Hausbesuche werden mittlerweile in der gesamten Region Ost (Lechhausen, Firnhaberau, Hammerschmiede und Hochzoll) und der Region Süd (Haunstetten, Univiertel, Haunstetten, Siebenbrunn, Göggingen, Bergheim, Inningen) angeboten.